Präzises Herdenmanagement 

Faktor der modernen Milcherzeugung

Die moderne Milcherzeugung erfordert eine umfassende Kenntnis verschiedener kritischer Faktoren. Die relevanten Informationen müssen prompt verfügbar sein – quasi in Echtzeit – um wichtige Entscheidungen daraus abzuleiten, die termingerecht umgesetzt werden müssen.

Heutzutage bedeutet präzises Herdenmanagement weit mehr als nur elektronische Tiererkennung. Faktoren wie z.B. Futtergewohnheiten, Brunfterkennung, Verhaltensauffälligkeiten spielen eine wichtige Rolle. Sie müssen zeitnah erkannt und durch entsprechende Maßnahmen gesteuert werden. Um besser für die Zukunft gerüstet zu sein, ist der Einsatz von Elektronik für die Überwachung der verschiedenen Arbeitsabläufe entscheidend. Ganz offensichtlich gewinnt zusätzlich zur Aufzeichnung, Überwachung, Pflege und Kontrolle der Daten auch der Informationsaustausch immer mehr an Bedeutung.

GEA stellt die Lösungen bereit, mit denen Sie diese Ziele erreichen. Und Abrell Landtechnik integriert diese Lösungen praxisgerecht und funktionssicher auch in Ihren Stallalltag.

Mehr zu diesen Lösungen finden Sie hier.