Zeitgemäßes Güllemanagement 

Effizienz und Umweltfreundlichkeit kombiniert

In den vergangenen Jahren haben Milchviehbetriebe vielfach auf Wachstum gesetzt. Das ging einher mit der Vergrößerung der Viehbestände und führte dadurch zu Problemen mit der Beseitigung der Abfallprodukte – quo vadis, Gülle? Die Güllemanagement-Verfahren von GEA bieten hier kostengünstige Lösungen und echte wirtschaftliche Vorteile für den Milchviehbetrieb bei gleichzeitig umweltfreundlichen Verfahren.

GEA verfügt über verfahrenstechnisches Fachwissen, um hochwertige Gülletechnik-Lösungen passend und individuell zu den jeweils spezifischen Anforderungen zu konstruieren und zu produzieren. Abrell Landtechnik sorgt für die Installation. Das Verfahren umfasst vom Entmisten im Stall und dem Transport der Gülle bis zu ihrer Ausbringung auf dem Feld oder einer wirkungsvollen Trennung von flüssigen und festen Bestandteilen den gesamten Prozess. Dieser führt zum Recycling der Flüssigkeit und der Produktion von Einstreumaterial. 

Für jede Betriebsgröße bietet GEA durch sein Know-How den entscheidenden technischen Vorsprung in der Gülletechnologie. Unsere technischen Lösungen holen das Maximum aus der Gülle heraus. So wird es Milchviehhaltern ermöglicht, ihr Kerngeschäft über die herkömmlichen Praktiken hinaus zu erweitern.

Mehr zu diesen Lösungen finden Sie hier.